Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Bul le mérite
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Portal Bul le mérite Archiv 1999
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Jürgen Roters

Jürgen Roters

Polizeipräsident von Köln

Ordensträger 1999

Der BDK verlieh Jürgen Roters den Orden für seine sehr menschliche und soziale Haltung in der Leitung der Kölner Polizei.

Als Polizeipräsident setzte er sich unter anderem innerhalb seiner Behörde für einen offenen Umgang mit lesbischen und schwulen Bediensteten ein und errichtete die Stelle eines Lesben- und Schwulenbeauftragten. In deutschen Polizeipräsidien ganz sicher ein Novum. Auch bei der Rauschgiftbekämpfung befand er sich in der ersten Reihe. Die Initiative zur Einrichtung von Fixerstuben fand seine Zustimmung, da man zusätzliche Angebote für Drogenabhängige, insbesondere für Konsumenten harter Drogen, brauchte. "Seitdem die offenen Drogenszenen zerschlagen wurden, sei es notwendig, Alternativen zu bieten", so seine Meinung. Er sah Drogensüchtige als hilfs- bedürftige Kranke.

Roters Engagement für die Gesundheit kommt vermutlich nicht von ungefähr. Schon als Jugendlicher entdeckte er seine Leidenschaft für die Leichtathletik, war Deutscher Jugendmeister über 1500m, und auch heute noch ist er aktiver Leichtathlet, vornehmlich auf den langen Strecken (Marathon).

Die Frage nach seinem Lebensmotto beantwortet er mit "Gesundheit, vital sein, Freude vermitteln, Menschen ernst nehmen."

erstellt von BDK zuletzt verändert: 12.08.2010 11:43
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

Der_BDK

Button Berufsbild Kripo

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button Pocket-Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30.2463045-0
Fax: +49 (0) 30.2463045-29