Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter der kriminalist
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Portal der kriminalist Archiv dk 2009 dk 5/2009
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

"der kriminalist" 5/2009

01.05.2009 00:00

Liquid Ecstasy (GHB) – Basisinformationen über ein fast „ideales“ K.-o.-Mittel +++ AMOK-Lagen – Beispiel für ein umfassendes polizeiliches Konzept +++ Der „Genetische Fingerabdruck“ in Europa: Vorbeugende Verbrechensbekämpfung contra Verfassungsrecht?

"der kriminalist" 5/2009

dk 5/2009

Aus dem Inhalt:

  • Das Verabreichen von K.-o.-Tropfen – eine perfide und verabscheuungswürdige Tatbegehungsweise: Liquid Ecstasy (GHB) – Basisinformationen über ein fast „ideales“ K.-o.-Mittel
  • Jürgen Glaum, Priv.-Doz. Dr. med. Marcel A. Verhoff, Prof. Dr. Harald Schütz
  • AMOK-Lagen – Beispiel für ein umfassendes polizeiliches Konzept
    Marco Boltz, Michael Thielkes 
  • Der „Genetische Fingerabdruck“ in Europa: Vorbeugende Verbrechensbekämpfung contra Verfassungsrecht?
    Rüdiger Thust 
  • Ergebnisse: Kriminalistischer Fotowettbewerb des BDK
  • Videos von Erhängungen für aktuelles Projekt gesucht
  • Kriminalisten haben keine Lobby? 
    BDK verleiht „Hans-Gross-Preis“ an Generalstaatsanwalt Dr. Rautenberg

 

Download: der kriminalist 5/2009  (nach login)

 

 

erstellt von jan.meuche zuletzt verändert: 29.06.2011 20:21
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
D-10178 Berlin
Tel.: +49 (0) 30.2463045-0
Fax: +49 (0) 30.2463045-29