Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter der kriminalist
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Portal der kriminalist Archiv dk 2011 dk 2/2011
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

"der kriminalist" 2/2011

01.02.2011 01:00

+++ Krankes System – Korruption hat auch im Gesundheitssystem zunehmend dramatische Folgen – „Code of Conduct“ erforderlich +++ KDD – Die kriminalpolizeiliche Sofortbearbeitung – ein Auslaufmodell? +++ Hans Gross und die Kriminalistik – Endstation im Kriminalmuseum? +++

"der kriminalist" 2/2011

dk 2/2011

Aus dem Inhalt:

  • Krankes System – Korruption hat auch im Gesundheitssystem zunehmend dramatische Folgen – „Code of Conduct“ erforderlich
    Uwe Dolata, Wirtschaftskriminalist
  • Die kriminalpolizeiliche Sofortbearbeitung – ein Auslaufmodell?
    KOK Daniel Teuber, Kriminaldauerdienst Berlin-Mitte
  • Hans Gross und die Kriminalistik – Endstation im Kriminalmuseum?
    Harald Bröer, KHK a.D.
  • Forensische Hypnose – Einsatzmöglichkeiten, Voraussetzungen und Praxis
    Dr. Andrea M. Beetz, Diplom-Psychologin
    Dr. med. Alexander von Delhaes
  • Fachtagungen „Todesermittlungen“ des Interdisziplinären Fachforums Rechtsmedizin („Interfafo“)
    Thorsten Beck, KHK a.D.
  • Stromtod = Herztod? 
    Prof. Dr. med. M. Birkholz, Medizinal-Direktor 
  • Informationen für Tarifbeschäftigte im BDK AG Tarif „Perspektive für Tarifbeschäftigte“
    Meral Cakar, Tarifpolitische Sprecherin        
 
 
 
erstellt von jan.meuche zuletzt verändert: 03.06.2011 16:22
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular