Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter der kriminalist
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Portal der kriminalist Archiv dk 2018 der kriminalist 10-2018
Anmelden


Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?
Neuer Benutzer?
 

der kriminalist 10-2018

01.10.2018 08:00

Die letzten Wochen rücken auch aus Sicht der Kriminalpolitik eine These in den Mittelpunkt: Die Gesellschaft ist aus der Balance geraten +++ Ladungsdiebstahl – Projekt „CARGO“: Gemeinsam stark gegen die „Raubritter“ der Neuzeit +++ 50 Jahre BDK: Die Entstehungsgeschichte des BDK – das Wirken der Gründer +++ Krisenkommunikation bei Terrorlagen: Krisenkommunikation, Öffentlichkeits- und Pressearbeit bei Terrorlagen +++ Cold-Case-Bearbeitung: Beschreiten neuer Wege in der Polizeiakademie Nienburg +++ Erfahrungsbericht zum Wahlpflichtkurs „Cold-Case-Bearbeitung“ und Auswirkungen auf die Berufspraxis +++ BKA-Meldung: Vorstellung des Bundeslagebildes Organisierte Kriminalität 2017 +++ Podcast „Cybercrime“: Cyberangriffe auf Kliniken: Wie sicher ist die moderne Medizin?

aus dem Inhalt:
 
  • Die letzten Wochen rücken auch aus Sicht der Kriminalpolitik eine These in den Mittelpunkt: Die Gesellschaft ist aus der Balance geraten
    Sebastian Fiedler, stellvertretender BDK-Bundesvorsitzender
  • Ladungsdiebstahl – Projekt „CARGO“
    Gemeinsam stark gegen die „Raubritter“ der Neuzeit
    Manuela Kurrat, Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt, Projektgruppe „Cargo“
  • 50 Jahre BDK
    Die Entstehungsgeschichte des BDK – das Wirken der Gründer
    EKHK a. D. Willy Flormann
  • Krisenkommunikation bei Terrorlagen
    Krisenkommunikation, Öffentlichkeits- und Pressearbeit bei Terrorlagen
    Prof. Dr. Frank Überall, Bundesvorsitzender des deutschen Journalisten-Verbandes, Köln, und Dozent für Journalistik und Politik an der HMKW
  • Cold-Case-Bearbeitung
    Beschreiten neuer Wege in der Polizeiakademie Nienburg
    Dr. Annette Marquardt, Erste Staatsanwältin, Sonderdezernat Kapitaldelikte, Staatsanwaltschaft
    Verden (Aller)
    KOR Karsten Bettels, PA Nienburg
  • Erfahrungsbericht zum Wahlpflicht
    kurs
    „Cold-Case-Bearbeitung“ und Auswirkungen auf die Berufspraxis
    Simon Fahlbusch, Polizeikommissar, Polizeiinspektion
    Rotenburg (Wümme), Zentraler Kriminaldienst FK 2

  • BKA-Meldung
    Vorstellung des Bundeslagebildes Organisierte Kriminalität 2017

  • Podcast „Cybercrime“
    Cyberangriffe auf Kliniken: Wie sicher ist die moderne Medizin?


erstellt von Schulze, Ronald zuletzt verändert: 01.10.2018 09:42
Artikelaktionen
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks
Bundesgeschäftsstelle wieder erreichbar

Die Bundesgeschäftsstelle des BDK ist ab dem 10.10.2019 wieder wie gewohnt zu erreichen. Wir bedanken uns für Ihre Geduld!

Button Presse

KFB App Button

Button Mitglied werden

Junge Kripo

KA

DK

Button Kripo Tipps

2014 Button BDK-Shop

2014 Button Mitgliedervorteile

Kriminalistik

null

Kontakt

BDK-Bundesgeschäftsstelle
Poststraße 4-5
10178 Berlin
Telefon: +49 30 2463045-0
Fax: +49 30 2463045-29
Kontaktformular