Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Bund Deutscher Kriminalbeamter Kripo Akademie
Sektionen
 
Sie sind hier: Startseite Seminarangebot Informations- und Kommunikationstechnik Bearbeitung Großverfahren Kinderpornografie - „Große Verfahren auf kleinen Dienststellen…"
Anmelden


Passwort vergessen?
Neuer Benutzer?
 

Bearbeitung Großverfahren Kinderpornografie - „Große Verfahren auf kleinen Dienststellen…"

07.03.2017 13:00 bis 08.03.2017 13:00  

Berlin, Hochschule Fresenius

Ausgehend von der Darstellung von drei zusammenhängenden Großverfahren der Verbreitung kinderpornografischer Schriften sollen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft und Forensikern die dabei aufgeworfenen Probleme juristischer, personeller, technischer und organisatorischer Art dargestellt und ihre Lösungsansätze diskutiert werden. Das Ziel dieses Erfahrungsaustausches soll es sein, über die Grenzen einzelner Behörden und Bundesländer hinweg eine einheitliche Basis für die Abarbeitung solcher Großverfahren zu gestalten.

Neben Sachbearbeiter der KPI Rostock werden u.a. Vertreter der  Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT), des LKA Niedersachsen und IT-Forensiker des DVZ Mecklenburg-Vorpommern, aber vor allem auch die Teilnehmer selbst zu Wort kommen.

So soll auch ein Netzwerk entstehen, in dem auftretende Probleme besprochen und insbesondere weniger erfahreneren Dienststellen geholfen werden kann.

Zielgruppe: Ermittler, Staatsanwälte, Justizangehörige, Forensiker

Teilnehmerpreis: 199,00 € (incl. MwSt.)

Der Teilnehmerpreis enthält die Pausenversorgung (Kaffee, alkoholfreie Getränke), ein gemeinsames Abendessen am 07.03.2017 sowie Tagungsunterlagen.

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen USt. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kripo Akademie gGmbH an.

Betreffs Übernachtungsmöglichkeiten empfehlen wir - wegen der Nähe zum Veranstaltungsort - einen Blick hierauf.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur Mitarbeitern von Strafverfolgungsbehörden zugänglich.

Anmeldebutton

 


Rückfragen und weitere Informationen unter:

  • E-Mail: kripo.akademie@bdk.de oder
  • Telefon: 030 - 24 63 04 50
  • Telefax: 030 - 24 63 04 529

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

Wann 07.03.2017 13:00 bis
08.03.2017 13:00
Wo Berlin, Hochschule Fresenius
Name
Kontakttelefon 030 - 24 63 04 50
Termin übernehmen vCal
iCal
erstellt von Schulze, Ronald zuletzt verändert: 03.03.2017 10:59
Artikelaktionen
  • iCalendar
  • vCalendar
  • Versenden
  • Drucken
  • Bookmarks