Junge Kripo

7. Junge Kripo Camp

Freut Euch auf das 7. Junge Kripo Camp vom 26.-28.08.2022 zum Thema "Radikalisierung, Extremismus & Terrorismus" in Wiesbaden.

JK_20220204_Werbeplakat.jpg

Neben der Vermittlung von theoretischen und praktischen Fachinhalten, gibt es die Möglichkeit zum Kennenlernen und Kontakte knüpfen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
 
Hier geht es direkt zur Anmeldung Junge Kripo Camp 2022!

Das Programm wird derzeit noch erstellt. Sobald es veröffentlicht wird, findet ihr das hier!

Aufgrund der Themen ist die Anmeldung auf Beschäftigte von Sicherheitsbehörden beschränkt. Wir bitten um Verständnis.

Hinweise zum Ablauf

Anreise ist bis Freitagnachmittag. Nach der Anreise beginnt dann direkt die Veranstaltung mit den ersten Vorträgen. Am Abend findet ein gemeinsamer Grillabend statt, bei denen die Themen des Tages vertieft werden können.

Nach dem Frühstück geht es am Samstag mit fachlichem Input weiter.

Der Samstagabend endet mit einer Abschlussparty, bei dem Kennenlernen und Kontakteknüpfen im Vordergrund stehen - letzte fachliche Fragen können geklärt werden.

Am Sonntag ist die individuelle Abreise geplant.

Sonderurlaub

Ihr erhaltet von uns rechtzeitig eine Einladung zur Fachtagung, um mit dieser eine Fortbildung bei eurem Vorgesetzten oder Sonderurlaub bei eurem Dienstherrn beantragen zu können.
Hinweis: Die Anmeldung des Junge Kripo Camp 2022 als förderungswürdige staatspolitische Bildungsveranstaltung (i. S. § 9 II SUrlV) bei der Bundeszentrale für politische Bildung ist erfolgt.

Unterkunft:

Jugendherberge Wiesbaden
Blücherstraße 66
65195 Wiesbaden

Verpflegung:

  • Vollpension (Freitag Abend bis Sonntag Frühstück) inkl. Grillabend am Freitagabend

Preis:

Das Camp kostet 125 Euro für Vollverpflegung und die Fachveranstaltung.

Zuschuss:

Zum jetzigen Stand haben wir folgende Zuschüsse der Landesverbände / Verbände:

  • LV Baden-Württemberg – 50 Euro
  • LV Bayern – 75 Euro für die ersten zehn Anmeldungen, anschließend 50 Euro für alle weiteren Anmeldungen
  • LV Berlin – 50 Euro für die ersten 45 Anmeldungen
  • LV Brandenburg – 50 Euro
  • LV Hamburg – 50 Euro
  • LV Hessen – 50 Euro
  • LV Mecklenburg-Vorpommern – 50 Euro für die ersten fünf Anmeldungen
  • LV Niedersachsen - 50 Euro
  • LV Nordrhein-Westfalen – 50 Euro
  • LV Rheinland-Pfalz – 50 Euro
  • LV Sachsen – 60 Euro für die ersten zehn Anmeldungen
  • LV Sachsen-Anhalt – 50 Euro
  • LV Schleswig-Holstein – 50 Euro
  • LV Thüringen – 50 Euro
  • Verband Bundespolizei – 50 Euro für die ersten fünf Anmeldungen
  • Verband Bundeskriminalamt – 100 Euro für die ersten zehn Anmeldungen, anschließend 75 Euro für alle weiteren Anmeldungen

Sollte Euer Landesverband bisher keine Unterstützung anbieten, meldet Euch bei dem JK Sprecher oder bei dem Landesvorstand. Vielleicht ist eine Unterstützung noch geplant.

Jetzt anmelden!