2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie

Der BDK auf dem Kongress „Gesellschaftlicher Dialog - Öffentliche Sicherheit am 06./07. Juni 2019“
2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie

Der Kongress „Gesellschaftlicher Dialog Öffentliche Sicherheit“, unter der Präsidentschaft von Wolfgang Bosbach, lädt am 06./07.Juni 2019 die wichtigsten Vertreter aus Sicherheitsbehörden, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft nach Berlin ein.

Bundesinnenminister Horst Seehofer, NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und über 60 weitere hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Politik, Sicherheitsbehörden, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft unterstützen die diesjährige Veranstaltung im Hotel de Rome in Berlin.

In über 25 Programmpunkten und prominent besetzen Podien widmet sich der Gesellschaftliche Dialog Öffentliche Sicherheit an zwei Kongresstagen den aktuellen Sicherheitsfragen.

Der BDK ist natürlich auch mit einem Info-Stand vertreten.

Das aktuelle Kongressprogramm finden Sie hier.