Neues aus dem Bezirksverband LKA

Der BDK Landesverband Sachsen hat in den letzten beiden Jahren einen deutlichen Mitgliederzuwachs erfahren. Das freut uns außerordentlich!

Seit der Intensivierung der Thematik der Aus- und Fortbildung der sächsischen Polizei im Rahmen der Verbandspolitik des Landesverbandes und der Einführung der Mitgliederwerbung und -betreuung in den Aus- und Fortbildungszentren der sächsischen Polizei durch die Junge Kripo haben wir eine hohe Anzahl von jungen Auszubildenden bzw. jungen Polizistinnen und Polizisten als Mitglieder gewinnen können.

Die ca. 150 Mitglieder, welche sich derzeit in der Ausbildung an der Hochschule der Polizei (FH) befinden, sind dem Bestand des Bezirksverbandes LKA zugeschrieben. Das Verbandsleben in der Hochschule der Polizei (FH) sollte jedoch nicht durch den Vorstand des LKA bestimmt bzw. organisiert werden, da sich dieses thematisch und örtlich deutlich von dem der Mitglieder des LKA unterscheidet. Aus diesem Grund wurde – satzungskonform - durch den Vorstand die Bezirksgruppe Hochschule im Landesverband LKA ins Leben gerufen.

An dieser Stelle wünsche ich Timo alles Gute und viel Erfolg bei der Ausübung seines neuen Ehrenamtes sowie uns eine gute Zusammenarbeit.

Isabel Lanz
Stellv. Landesvorsitzende und Vorsitzende BV LKA