BDK BW-Ruheständler treffen sich in Stuttgart

Gute Gespräche, grandiose Gefährte und gemütlicher Genuss.
BDK BW-Ruheständler treffen sich in Stuttgart

Am 13. September 2018 führte der BDK-Landesverband Baden-Württemberg eine Gemeinschaftsveranstaltung durch. Wir hatten unsere Ruhestandsmitglieder zu einem Ausflug nach Stuttgart eingeladen und viele Kolleginnen und Kollegen folgten dieser Einladung.

Die Anreise erfolgte in Form einer Sternfahrt mit dem Baden-Württemberg-Ticket der Bahn aus dem ganzen Land. In Stuttgart besuchten wir das Mercedes-Benz-Museum. Von zwei netten Führerinnen wurden wir durch 130 interessante Jahre Automobil und Zeitgeschichte geführt. Das eine oder andere Exponat hat manchen der Teilnehmer dabei ganz weit zurück in die Jugend geführt.

Nach dem Museumsbesuch ging es mit dem Bus zum Bahnhof Bad Cannstatt und von dort in einem kurzen Spaziergang zu einem gemütlichen Beisammensein im Sophies Brauhaus. Die von unserem Landesvorsitzenden spendierte „Runde“ steigerte die ohnehin sehr gute Stimmung. Unabhängig davon waren die Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eindeutig. Es war ein sehr schöner Tag, der nach einer Wiederholung verlangt. Der Aufwand hat sich also gelohnt.

Wir haben den Kolleginnen und Kollegen eine große Freude gemacht und einen sehr schönen Tag erlebt, der in Erinnerung bleiben wird, so das gemeinsame Fazit der drei Beisitzer für den Ruhestand.