Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Hamburg - Einberufung des Landesdelegiertentag 2020

Der Landesvorstand hat gem. § 11, Abs. 4, Satz 2, der Satzung des Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Hamburg, für den 22. Oktober 2020 den Landesdelegiertentag einberufen.
rawpixel - Pixabay

Der sonderurlaubsbewerte Landesdelegiertentag 2020 wird vorbehaltlich seiner Zulässigkeit im Hinblick auf die dann gültigen Maßgaben der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – HmbSARS-CoV-2-EindämmungsVO mit Stand 15. Juli 2020) stattfinden.

Neben den Rechenschaftsberichten des Landesvorstandes und der Kassenrevisoren werden die Bundesdelegierten des Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Hamburg, für den am 10. November 2021 in Suhl (Thüringen) geplanten Bundesdelegiertentag (BDT) des Bund Deutscher Kriminalbeamter e.V. gewählt.

Fristende für die Stellung von Anträgen an den Landesdelegiertentag ist gem. § 11 Nr. 5 der Satzung der 22. September 2020.