Tarifverhandlungen in Bund und Kommunen

TVöD – Tarifrunde 2020 hat begonnen. Am 01. September haben in Potsdam die Tarifverhandlungen für die rund 2,3 Millionen Beschäftigten bei Bund und Kommunen begonnen.
Ulrike Leone - Pixabay


Trotz der finanziellen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die öffentlichen Haushalte haben die Beschäftigten ein Anrecht auf Teilhabe an der allgemeinen Einkommensentwicklung, so sind Forderungen nach

  • einer 38,5 Stundenwoche
  • Einkommenssteigerung – mindestens ein Inflationsausgleich
  • Verbesserung der Regelungen zur Zahlung von Erschwerniszuschlägen
  • Laufzeit 12 Monat
  • zeit- und wirkungsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamten

weiterhin brandaktuell!!