der kriminalist 05-2021

03.05.2021

Wo bleibt die vorausschauende (Kriminal-)Politik? +++ Ein ungewöhnliches und erfolgreiches deutsches Präventionsprojekt an Schulen in Moldawien und Rumänien +++ Das Rätsel der unbekannten Toten +++ Behördliche Datensicherungen im Unternehmensumfeld +++ Rassismus – ein neues Phänomen? +++ Belehrungspflichten gemäß StPO ... auf den Punkt gebracht! (Folge 2) +++ BDK und ASW kooperieren bei der beruflichen Fortbildung
der kriminalist 05-2021

Aus dem Inhalt:

  • Wo bleibt die vorausschauende (Kriminal-)Politik?
    Sebastian Fiedler, BDK-Bundesvorsitzender
  • Im Jagdrevier der Menschenhändler: Ein ungewöhnliches und erfolgreiches deutsches Präventionsprojekt an Schulen in Moldawien und Rumänien
    Manfred Paulus, EKHK a. D., Ulm
  • Soko Soien: Das Rätsel der unbekannten Toten
    Andreas Herzog, KHKZ a. D., ehem. KPS Garmisch-Partenkirchen
  • IT-Forensik: Behördliche Datensicherungen im Unternehmensumfeld
    Prof. Ronny Bodach, Professor für Allgemeine und Digitale Forensik sowie IT-Sicherheit an der Hochschule Mittweida, zuvor Leiter der Abteilung IT-Forensik der Kriminalpolizeiinspektion Zwickau
  • Rassismus: Rassismus – ein neues Phänomen?
    Klaus Köhn, EKHK a. D. und Dipl.-Verwaltungswirt
  • Belehrungspflichten: Belehrungspflichten gemäß StPO ... auf den Punkt gebracht! (Folge 2)
    OStA’in Carola Oelfke und EStAin Dr. Annette Marquardt, Verden
  • Berufliche Fortbildungen: BDK und ASW kooperieren bei der beruflichen Fortbildung

Download (PDF) nach Login