"der kriminalist" 05/2014

Berufsbild Kriminalpolizei im Zeichen der Europawahl +++ Berufsbild Kriminalpolizei - Standortbestimmung und Ausblick in die Kriminalpolizei der Zukunft +++ Status quo und Zukunft der kriminalpolizeilichen Ausbildung +++ Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière informiert sich im Bundeskriminalamt über aktuelle Herausforderungen der Kriminalitätsbekämpfung +++ Bundesvorstandssitzung: Beschlüsse und Beratungsergebnisse +++ Abkopplung der Beamtenbesoldungen Richter und Staatsanwälte verklagen NRW +++ Masterstudiengang „Kriminologie und Polizeiwissenschaft“ aus Studentensicht +++ Junge Kripo Camp und Drogen-Fachtagung
"der kriminalist" 05/2014

aus dem Inhalt:

  • Berufsbild Kriminalpolizei im Zeichen der Europawahl
    EKHK André Schulz, BDK-Bundesvorsitzender
  • Berufsbild Kriminalpolizei - Standortbestimmung und Ausblick in die Kriminalpolizei der Zukunft
    Ulf Küch, Kriminaldirektor, stellv. Bundesvorsitzender des BDK, Leiter der BDK-Arbeitsgruppe
    Berufsbild Kriminalpolizei, Braunschweig
  • Status quo und Zukunft der kriminalpolizeilichen Ausbildung
    Jörg Ziercke, Präsident des Bundeskriminalamtes, Wiesbaden
  • Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière informiert sich im Bundeskriminalamt über aktuelle Herausforderungen der Kriminalitätsbekämpfung
  • Bundesvorstandssitzung: Beschlüsse und Beratungsergebnisse
    Rolf Rainer Jaeger, Leitender Kriminaldirektor a. D., Bundesschriftleiter des BDK, Reichshof
  • Abkopplung der Beamtenbesoldungen - Richter und Staatsanwälte verklagen NRW
  • Masterstudiengang „Kriminologie und Polizeiwissenschaft“ aus Studentensicht
    Frank Kawelovski, KHK, Kriminologe/Polizeiwissenschaftler M. A., Mülheim
  • Junge Kripo Camp und Drogen-Fachtagung in Storkow bei Berlin

Download nach Login (PDF, 2,64 MB)